Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Aktuell
EVG ruft zu Warnstreik bei Busverkehr Ostwestfalen auf
Auto & Verkehr | Dienstag, 20 November 2018

Image

EVG ruft zu Warnstreik bei Busverkehr Ostwestfalen auf

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) ruft ihre Beschäftigten bei der Busverkehr Ostwestfalen GmbH (BVO) für Dienstagfrüh (20.November) zu einem Warnstreik auf. Hintergrund sind die stockenden Tarifverhandlungen bei dem Unternehmen.

Beschäftigte in den Einsatzstellen Bielefeld, Herford und Paderborn werden an diesem Tag on 4.00 bis 9.00 Uhr ihre Arbeit niederlegen.

...Anzeige...

Advertisement


SICHER IM DUNKELN:
Auto & Verkehr | Sonntag, 11 November 2018

Image

NORDWESTBAHN GIBT EINLEUCHTENDE TIPPS FÜR UNTERWEGS

Osnabrück. Unter dem Motto "Sicher im Dunkeln" steht zurzeit eine Aktion der NordWestBahn. In Zusammenarbeit mit der Bundespolizei hat das Eisenbahnverkehrsunternehmen einen informativen Flyer zusammengestellt. Die "einleuchtenden Tipps für unterwegs" richten sich an Rad- und Autofahrer sowie Fußgänger.

Kfw-Effizienzhaus
Verbraucher | Donnerstag, 08 November 2018

Preiswert und energiesparend bauen: mit dem Kfw-Effizienzhaus

Seit der Einführung der EnEV 2009, der Energieeinsparverordnung, ist eines gewiss. Viele Häuslebauer hinterfragen nicht mehr, ob, sondern welches Energiesparhaus sie erbauen lassen möchten. Die Wahl eines geeigneten Kfw-Effizienzhauses hängt davon ab, wie energieeffizient die zukünftigen eigenen vier Wände sein sollen. Diese Entscheidung wirkt sich auf die Energiekosten und Finanzierung aus. Da ein Kfw-Effizienzhaus stets als Investition in den Komfort und Werterhalt von Immobilien betrachtet wird, profitieren zukünftige Hausbesitzer von hohen Förderungen und Tilgungszuschüssen, die mit dem Standard der Kfw-Effizienzhäuser ansteigen.


Führung durch die Sonderausstellung Revolution! Lippe 1918
Lippe | Donnerstag, 08 November 2018

Führung durch die Sonderausstellung Revolution!

Lippe 1918

Ein Panorama von der Zeit um 1900 bis zur Revolution. ©Lippisches Landesmuseum Detmold
Ein Panorama von der Zeit um 1900 bis zur Revolution. ©Lippisches Landesmuseum Detmold
Zusätzliche Führung aus besonderem Anlass am Sonntag, dem 11. November, um 15 Uhr, im Lippischen Landesmuseum Detmold

Detmold. Nach Beginn der Novemberrevolution verkündete Reichskanzler Max von Baden am 9. November 1918 die Abdankung Kaiser Wilhelms und dessen Sohnes, Kronprinz Wilhelm von Preußen. Drei Tage später, am 12. November, verzichtete Fürst Leopold IV. auf den Thron. Damit endete die seit dem Mittelalter bestehende Herrschaft des Hauses zur Lippe. Genau hundert Jahre nach diesen schicksalhaften Ereignissen, am Sonntag, dem 11. November 2018, bietet das Lippische Landesmuseum eine Führung durch die Sonderausstellung Revolution! Lippe 1918 an.

Wohnzimmer gesucht!
Kultur | Samstag, 20 Oktober 2018

Die Produktion "Inviting Strangers" von Ingo Toben können sich die Zuschauer nach Hause holen. Für den Zeitraum vom 27.10. bis 24.11., immer freitags und samstags, sucht das FFT Düsseldorf noch Wohnzimmer.

Die Begegnung mit dem Fremden stellt uns vor die Wahl: Wir können es abweisen oder einladen. Bei "Inviting Strangers" kann das Publikum die Türen seiner Wohnungen öffnen, für einen Abend Gastgeber für eine kleine internationale Gruppe jugendlicher Performer*innen sein und so zu Hause eine Performance mit autofiktionalen Erzählungen, Sound Art und minimalistischen Installationen erleben. Ein Spiel mit den Perspektiven: Fremdes erscheint vertraut und Vertrautes fremd.


<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 1 - 5 von 647

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang